Live Broadcasting

Mehr als 25 Personen, vier Tage Weltmeisterschaftsstimmung zwei TV-Ubertragungswagen – so das Live-Broadcasting-Projekt  für die Yu-Gi-Oh! World Championship 2014 in Rimini, Italien, zusammenfassen.

eleven media lieferte eine App-Technologie, welche das analoge Sammelkartenspiel mit der zweitägigen, jeweils zehn Stunden dauernden Live-Übertragung verbindet und den Zuschauern somit alle relevanten Daten zu den Spielern, deren Karten und den Spielständen liefert.

Ferner entwickelte eleven media das Sendekonzept für die Yu-Gi-Oh! World Championship. Das Team übernahm die Live-Regie, die Bildübertragung, Übertragungstechnik, das Moderatoren-Casting sowie alles andere, was Behind-The-Scenes und On-Stage passierte.

Das Projekt wurde unsererseits von einer erfolgreichen Social-Marketing-Kampagne abgerundet, die ausgesprochen erfolgreich mehr Zuschauer aus der Zielgruppe ansprach.

ygo_artikel ygo_artikel_2